Termine
Logo Temmer-Zauber

Altweibersommer im Tennen-Zauber

Zu einem neuen Event laden Jutta Pape und

das Team vom Tennen-Zauber am Sonntag

den 25. September von 10.°° bis 18.°° Uhr ein.

Altweibersommer Hexenfoto

Zusammen mit dem „ Antik Cafe`“ , einem kleinen Cafe in der Innenstadt von Wittingen, welches sich durch Qualität und Gemütlichkeit auszeichnet, heißt es wieder Zeit für Gutes. Torten, Kuchen und Kaffee, Schmalzbrote und andere Leckereien kann man hier genießen.

Im gemütlichen Gartenambiente, im Laden und der Kunstscheune, erwarten Sie wieder viele Besonderheiten der großen und der kleinen Art.

Bei einer Weinprobe können Sie entweder den mitreißenden Trommeln und Percussion der Trommelgruppe“  Kiwambo  „ lauschen, oder Sie tauchen ein in die Welt von Martina Fischer, die Ihnen selbstgeschriebene Märchen vorliest.

Neben den neuesten kunsthandwerklichen Dingen werden auch wieder Gastaussteller vor Ort sein und Ihre handgefertigten Produkte vorstellen.

Unter dem Motto Neues erleben und Altes entdecken, wird sich diesmal die Südheide Gifhorn GmbH präsentieren und vieles aus dem hiesigen Tourismus für Sie im Gepäck haben.

Damit es den Jüngsten unter den Gästen nicht langweilig wird bringen Joke und Lena ihre Ponys, Brego und Nick mit, auf denen geritten werden kann.

Wer aber nicht so fürs Reiten ist, kann bei der Kinderanimation „ Kreativ sein „ mitmachen.

Im Rahmen der „ Offenen Gärten „ erwartet Sie der Tennen-Zauber in Wittingen, Hindenburgwall 6, oder wenn Sie aus der Altstadt von Wittingen kommen möchten, ist auch der Durchgang neben der Sparkasse wieder für Sie geöffnet.

Auf Ihren Besuch freuen sich das Team vom Tennen-Zauber und Ihre Gastgeberin

                                    Jutta Pape.    

[Home] [Aktuell] [Impressionen] [Wir über uns] [Die Kunst] [Wittingen] [Einzelstücke] [Kontakt] [Inpressum] [Termine]